„Ohne Frack auf Tour“ 2019

13.06.2019

OrtDresden

Die Staatskapelle Dresden zeigte sich in der Dresdner Neustadt

Ohne Frack, dafür aber bei einem gepflegten Bier: Musiker der Staatskapelle Dresden waren am Donnerstagabend, 13. Juni 2019, wieder in Lokalen des Dresdner Szeneviertels Neustadt unterwegs. Zwölf Kneipen, zwölf variierende Ensembles - das war die Basis für einen besonderen Abend in nunmehr vierter Auflage: Eine musikalische Kneipentour der Extraklasse.

Gelauscht, mitgemacht und geschwoft wurde in den folgenden Locations: „Eckstein“, „Bottoms Up“, „Café Continental“ und „MAX Neustadt“, in der „Combo Bar“, im „Wohnzimmer“, „Blumenau“, „Louisengarten“, „Katys“ und in der „Lila Soße“, „Groove Station“, „Hoteldebotel, „Old Beams Pub“, „Studio Bar“ und in der „Bar Paradox“.

Die Künstler boten auch dies Jahr ein abwechslungsreiches kammermusikalisches Programm: Von Klassik über Jazz und Filmmusik bis hin zu Tango, so dass für jeden Musikgeschmack wieder etwas dabei war. Der Eintritt war auch diesjährig frei – u.a. dank der Unterstützung durch den Kulturpartner Radeberger Pilsner.

Mehr Details gibt’s unter www.staatskapelle-dresden.de/neustadt.

Zurück