28.03.2019

Partnerschaft mit Kontinuität

Kulturpartner Radeberger Pilsner steht auch 2019 fest an der Seite der „DomStufen-Festspiele Erfurt“

Seit 2011 besteht eine zuverlässige Partnerschaft zwischen Radeberger Pilsner und den „DomStufen-Festspielen in Erfurt“. Kulturpartner Radeberger trägt so kontinuierlich zur Etatabsicherung des alljährlichen Sommer-Events bei. Zugleich sorgt das gemeinsam erreichte, exzellente Qualitätsniveau der gastronomischen Versorgung stets für zufriedene Festspielgäste.

Von der attraktiven Verbindung aus Kultur und Genuss zum Wohl der Besucher, ist Radeberger Pilsner als deutschlandweit engagierter Kulturförderer schon seit Langem überzeugt. Die bereits im vierten Jahr laufende, markeneigene Kampagne „Radeberger Eventsommer“ baut auf dieser Überzeugung auf. 2019 werden dabei wiederum sechs ausgesuchte Events aus den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern von Radeberger Pilsner mit besonderem Fokus beworben – und somit bekannt(er) gemacht. Für die kommunikationsstarke Kampagne, zu denen gleichfalls Aktionen in der Gastronomie und im Handel zählen, dürfen die „DomStufen-Festspiele“ auch diesjährig als ein ausgesuchter Präsentator ihres Bundeslandes Thüringen agieren.

So werden Kultur und Genuss mitten in Erfurt auch in diesem Sommer guten Zulauf erhalten, wenn vom 9. August bis 1. September 2019 in der einzigartigen Kulisse von Mariendom und St. Severi Kirche das Musical „Der Name der Rose“ aufgeführt wird.

Kulturpartner Radeberger wünscht schon jetzt eine erfolgreiche Festspielsaison 2019!

Zurück