17.07.2019

Radeberger Pilsner präsentiert den Eröffnungsabend von CANALETTO

Erst deutscher Pop vom Feinsten, dann Rockiges von Musketieren und letztlich Beats für die Beine: Mit Sängerin Alexa Feser (19:15 Uhr), der Band D’Artagnan (21:15 Uhr) und dem DJ-Duo Gestört aber GeiL (23 Uhr) startet CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest am 16. August gleich zu Beginn richtig durch – und das auch noch eintrittsfrei für alle Besucher.
Das gilt für das gesamte Fest – und möglich macht dies nicht unerheblich die zuverlässige Unterstützung durch zahlreiche Partner und Sponsoren, die dem Stadtfest seit vielen Jahren zur Seite stehen, allen voran einer der Hauptpartner, die Radeberger Exportbier-brauerei. „Als deutschlandweit agierender Förderer unterstützen wir den Erhalt unter-schiedlichster Kulturformate. Wir helfen damit außerdem, Menschen miteinander in den Dialog zu bringen – und das funktioniert in geselliger Runde am besten“, sagt Geschäfts-führer Axel Frech. „So freuen wir uns, in diesem Jahr wieder gleich den Eröffnungsabend von CANALETTO präsentieren zu dürfen, denn nach den Tagen und Wochen der intensiven Vorbereitungen ist es immer wieder etwas Besonderes, auf dem Theaterplatz zu stehen und gemeinsam mit den Dresdnern die Vorfreude aufs Fest zu spüren.“

Ganz klar, dass der Radeberger Pilsner-Genuss auch über den Theaterplatz hinaus auf dem kompletten Festareal und am gesamten Wochenende gesichert ist. Zudem trägt das Radeberger Team auch in diesem Jahr wieder mit einer zusätzlichen Aktion zur größten Party Dresdens bei. In Höhe der Schinkelwache befindet sich die „Radeberger Erlebnis-welt“, in der attraktive Fanartikel am Glücksrad bereitstehen und auch der Radeberger Fotopoint zu finden ist: Als persönliche Erinnerung an CANALETTO können sich Besucher dort gratis knipsen lassen und das Ergebnis direkt mit nach Hause nehmen.

Und natürlich lohnt es sich, auch die anderen Bühnen und Areale von CANALETTO zu besuchen. Auf insgesamt 15 Locations und neun Bühnen lässt sich vom 16. bis 18. August das volle Programm aus Musik, Show, Theater, Familienaktionen, Sport und Gastronomie genießen.

Zurück