15.06.2018

Filmnächte am Elbufer 2018

Premiumpartner als Garant für unterhaltsame Sommerabende am Dresdner Elbufer.

Die Partnerschaft zwischen den Dresdner „Filmnächten am Elbufer“ und Radeberger Pilsner kann auf 20 erfolgreiche Jahre zurückblicken. Und die jährliche Zusammenarbeit bei den Vor- und Nachbereitungen, dem Auf- und Abbau sowie während der gut zweimonatigen Veranstaltungszeit funktioniert wie ein großes, mit Präzision umgesetztes Räderwerk: gut gepflegt und im Miteinander greift ein Zahnrad ins andere.

Auch hinsichtlich der steten Erweiterung der Unterhaltungsvielfalt für die Besucher ist der Premiumpartner mit Engagement dabei. Vielen sind noch die legendären Abende der „Radeberger Oscarnacht“ im Gedächtnis, an denen nicht nur der Oscar-Gewinnerfilm des Jahres präsentiert, sondern mit dem roten Teppich für Alle, dem Platzieren der gut vier Meter hohen, goldenen Oscar-Figur und entsprechenden Showeinlagen jedes Mal ein Stück schillerndes Hollywood ans Elbufer gebracht wurde. Sechs Jahre in Folge gab es dann mit der „Radeberger Nacht des deutschen Films“ ausgesuchte Werke deutscher Filmschaffender zu erleben, bis im Jahr 2013 die „Radeberger Hollywood-Filmnacht“ ins Leben gerufen wurde. An diesen Abenden werden auch 2018, wiederum bereits im sechsten Jahr, ausgesuchte und topaktuelle amerikanische Filmstreifen präsentiert. Diesjährig dürfen sich die Sommer-Cineasten auf folgende Werke freuen:

Samstag, 30. Juni: „Blade Runner 2049“

Freitag, 6. Juli: „Black Panther“

Donnerstag, 12. Juli: „Ready Player One“

Samstag, 28. Juli: „Die Verlegerin“

Donnerstag, 9. August: "Shape of Water“

Donnerstag, 16. August: „Mamma Mia“

Und dass Radeberger auch im aktuellen Sommer, konkret vom 27. Juni bis 26. August 2018, wieder beste Voraussetzungen für eine erstklassige Getränkebewirtung aller Film- und Konzertfreunde schafft, sei garantiert. Der Filmnächte-Sommer 2018 kann kommen!

Zurück