7 Ideen ... Ausflugstipps nicht nur
für den perfekten Männertag


Alle Jahre wieder zieht es Männergruppen allen Alters zu Christi Himmelfahrt nach draußen. Mit Bollerwagen grölend durch die Gegend laufen ist nicht euer Ding? Dann haben wir hier sieben Vorschläge für die Gestaltung eures Männertages.

1. Biergartenwanderung an der Elbe

Männertag ohne Wanderung ist wie Christi Himmelfahrt ohne Radeberger. Wir starten unsere Wanderung zu Füßen der wunderschönen Altstadtsilhouette Dresdens, im Radeberger Spezialausschank an der weltberühmten Brühlschen Terrasse. Nutzt die Gelegenheit und lasst euch ein braufrisches, kühles Radeberger Zwickelbier zum Start eurer Biergartenwanderung schmecken. Das unfiltrierte Radeberger Pilsner ist eine absolute Spezialität – und in Dresden nur hier zu haben.

Wir laufen elbaufwärts in Richtung Blaues Wunder und stoßen bereits nach etwa zwei Kilometern auf den Fährgarten Johannstadt. Hier können wir uns mit verschiedenen Snacks und Radeberger Pilsner stärken, bevor wir unseren Weg fortsetzen. Am Blauen Wunder queren wir die Elbe und kehren im Körnergarten ein. Hier gibt es deftige Speisen, erfrischendes Radeberger Pilsner und einen großartigen Blick auf die Kulturlandschaft des Elbtals.

Die Wanderung lässt sich von hier aus beliebig weit in Richtung Sächsischer Schweiz fortsetzen, oder man nutzt für die Tour zurück in die Altstadt einen der gelegentlich auf der gegenüberliegenden Elbseite anlegenden Schaufelraddampfer der Weißen Flotte - auch dort wird Radeberger Pilsner ausgeschenkt.

Links:
radeberger-spezialausschank.de
faehrgarten.de
koernergarten.de

Dresden und die Elbe
Schloss Moritzburg
Leuchtturm Moritzburg

2. Familienausflug nach Moritzburg

Wandeln wie zu Augusts Zeiten – im historischen Gewand durch eines der schönsten und bekanntesten Schlösser Deutschlands – und das am Männertag? Warum nicht?

Schnappt euch eure Familie und auf nach Moritzburg!

Am 26.05.2022 zum Beispiel findet dort eine Schlossführung im Kostüm statt. Die Kostüme stehen für Kinder im Alter von 6 - 13 Jahren sowie zwei begleitende Erwachsene bereit. Die Plätze sind begrenzt, eine Voranmeldung ist in jedem Fall erforderlich.

Wem nach der Schlossführung noch nach Bewegung zumute ist, dem legen wir einen Besuch des nahegelegenen Wildgeheges ans Herz oder einen Spaziergang zum Moritzburger Leuchtturm, dem einzigen historischen Leuchtturm Sachsens – erbaut im 18 Jahrhundert als Kulisse für Fahrten des kurfürstlichen Hofes über den Schlossteich.

Und wem nach einem kühlen Radeberger Pilsner in entspannter Atmosphäre zumute ist, dem empfehlen wir das Genusshaus Moritzburg – der Name ist Programm!

Links:
schloss-moritzburg.de

3. Paddeltour auf der Neiße

Ihr wolltet schon immer mal durch eine Region mit Welterbetitel paddeln, aber dem Dresdner Elbtal ist dieser schon abhandengekommen? Es gibt aber noch eine Region in Sachsen, die eure Bedürfnisse erfüllen kann.

Auf der Neiße zwischen Klein Priebus und Bad Muskau lässt sich in entspannter Atmosphäre die faszinierende Natur genießen. Die Touren sind organisiert, die Boote werden also zum gewünschten Startpunkt gebracht und der Transport der Teilnehmenden zurück zum Auto ist gewährleistet.

Die Bootsfahrt führt mitten durch den Fürst-Pückler-Park. Von der Neiße aus können die Parkanlagen und das Schloss bewundert werden. Packt euch ein kühles Radeberger Pilsner ein!

Link:
neisse-tours.de

Bad Muskau und Fürst-Pückler-Park

4. Soccer-Golf

Am Männertag mal was anderes: Hier kommen Fußballfans und Golfprofis zusammen!

In Ottendorf-Okrilla in der Nähe von Dresden gibt es eine Soccer-Golf-Anlage mit 18 Löchern auf 47.000 Quadratmetern. Jedes Loch wartet mit einer neuen Herausforderung auf die Spieler und Spielerinnen.

Kraft und Präzision sind an jedem Loch gefordert, mit einer kleinen Gruppe oder Familie kann man sich hier nach Lust und Laune miteinander messen, bis die Töppen qualmen.

Link:
soccergolf.de

5. Ein Tag im Nationalpark Sächsische Schweiz

Atemberaubende Natur und unvergessliche Licht- und Schattenspiele in kühlen Tälern oder auf Tafelbergen aus Sandstein: ein Tag in der Sächsischen Schweiz ist ein absolutes Highlight! Stellt euch eine schöne Tour zusammen und kehrt zur Belohnung für eure Mühen in einer der vielen Bergbauden ein – zum Beispiel auf dem Pfaffenstein, der Wachbergbaude in Saupsdorf oder der Felsgaststätte auf dem Rauenstein.

Unser Tipp: Reist mit der S-Bahn durchs Elbtal, damit kommt ihr entspannt an euer Ziel.

Link:
radeberger.de/zuhause-in-sachsen/sachsens-schoenste-bergbauden/


6. Besuch im Freizeitpark mit der ganzen Familie

Belantis Vergnügungspark südlich von Leipzig an der A38


Verbringt ihr den Männertag mit der ganzen Familie? Dann gönnt allen Familienmitgliedern etwas Action und besucht einen der sächsischen Freizeitparks.

Im Sonnenlandpark in Lichtenau nahe der A4 bei Chemnitz gibt es für jedes Alter etwas zu entdecken: Riesenrad, Deutschlands größter Rutschenturm, Wasser-Matsch-Paradies, Kletterparadies, Floß-Fahrten. Im liebevoll gestalteten Sonnenlandpark wird man sich definitiv wohlfühlen.

Darf es etwas mehr Adrenalin sein? Im Belantis liegt der Fokus auf actiongeladenen Fahrgeschäften. Über 60 Attraktionen und Shows, unterteilt in verschiedene Themenwelten, erwarten die Besucher. Die Wasserbahn „Fluch des Pharao“ oder auch der Freefall-Tower „Capt'n Black's Piratentaufe“ sorgen für viel Spaß. Der Park befindet sich südlich von Leipzig an der Autobahn A38.

Links:
sonnenlandpark.de
belantis.de


7. Paintball mit Kumpels und Freundinnen

Paintball in der Halle oder an der frischen Luft


Wenn Spannung, Adrenalin und Präzision eure zweiten Vornamen sind, empfehlen wir euch den Besuch einer Paintballanlage mit einer größeren Gruppe in Sachsen.

Das ist zum Beispiel im Leipziger Adrenalinpark, im Adventureland Dresden, in der Gotchazone Freital, in der Paintballkaserne Meißen und weiteren Anlagen möglich. Ihr solltet für den Tag auf jeden Fall reservieren. Und nach der schweißtreibenden Action kommt ihr noch auf ein erfrischendes Radeberger Pilsner zusammen.

Links:
adrenalinpark.de/leipzig-paintball
adventureland-dresden.de
gotchazone.de
paintball-meissen.de.tl



Bonuspunkt:
Sammelt Bonuspunkte bei eurer Herzensdame und überrascht sie ausgerechnet am Männertag mit einem romantischen Candle-Light-Dinner.

Mehr Zuhause entdecken

Wasserspaß in Sachsen

Wir haben uns umgeschaut, welcher Wassersport bei uns vor der Haustür so möglich sind.

Jetzt entdecken

Unsere 5 Grill-Tipps

Mit diesen Tipps kann die Grillparty losgehen.

Jetzt entdecken

Zuhause in Sachsen

Alle Themen auf einen Blick in der großen Übersicht.

Zur Übersicht
nach oben